Isotech® Transferport-Beutel

Isotech-Beutel dienen als Schutzbarriere für Ihr Produkt und wurden für den Einsatz mit aseptischen Systemen wie Barriereisolatoren und automatischen Abfüllanlagen entwickelt. Die in einer Reinraumumgebung hergestellten Beutel ermöglichen es Herstellern außerdem, große Mengen parenteraler Verpackungskomponenten wie Stopfen und Fläschchen in einem flexiblen, hochfesten Beutel zu sterilisieren, zu versenden und zu liefern. Transferbeutel, Portbeutel und Abfallbeutel sind für Anwendungen in den Bereichen Biotechnologie und Arzneimittelverabreichung/Pharmazie bestimmt.

Sterilisierungsmethoden

  • Elektronenstrahlung
  • EO
  • Gammastrahlung
  • Dampf/Autoklav

Verfügbare Funktionen

  • Port-Einheit

Fordern Sie ein kostenloses Muster an.

Um ein kostenloses Muster zu bestellen, geben Sie bitte Ihre Kontaktinformationen an und wählen Sie ein Produkt aus.

Häufige Herausforderungen bei Verpackungen

Kürzlich veröffentlichte Artikel

Confessions of a Packaging Leader: David Hardin

8. September 2020

I started my career with Richards Medical in Memphis, Tennessee, working in a product design role that later evolved into packaging engineering. At the time, I had no experience in packaging, and was therefore learning on the job. My degree was in operations...

Erfahren Sie mehr

Oliver Healthcare Packaging acquires Kansas City Design, forms new pre...

25. August 2020

Trevose, Pennsylvania, USA – 25. August 2020 – Oliver Design LLC, a new business unit of Oliver Healthcare Packaging Company, a leading provider of global healthcare packaging, today announced the acquisition of Kansas City Design (KCD). KCD is a premier...

Erfahren Sie mehr