Olivercares Logo
Wir bei Oliver glauben, dass philanthropische und Spendeninitiativen am Arbeitsplatz für die Schaffung einer positiven Unternehmenskultur von entscheidender Bedeutung sind. Unser Oliver Cares-Programm, das aus organisierten freiwilligen Aktivitäten für Mitarbeiter und Spendenaktionen für wohltätige Zwecke besteht, fördert das Team-Engagement und investiert gleichzeitig in unsere lokalen Kommunen.
Die Führung von Oliver richtet eine Veranstaltung zur Unterstützung von „Aid For Friends“ aus
Die Mission von „Aid For Friends“ ist es, den Hunger und die Einsamkeit isolierter Menschen, die nicht das Haus verlassen können, in der gesamten Region des Großraums Philadelphia zu lindern, indem sie kostenlos mit hausgemachten Mahlzeiten versorgt werden.
Mitarbeiter des Standorts Pennsylvania engagieren sich freiwillig bei MANNA
MANNA liefert 3 Mahlzeiten pro Tag, 7 Tage die Woche, kostenlos und versorgt den Großraum Philadelphia und das südliche New Jersey mit Hoffnung und Essen.
Mitarbeiter des Standorts Venray führen ältere Menschen durch die Stadt
Oliver-Mitarbeiter des Standorts im niederländischen Venray halfen älteren Menschen mit Behinderungen, verschiedene Orte in der Stadt zu besichtigen, darunter besondere Gebäude, Orte und Statuen.
Mitarbeiter aus Grand Rapids spielen „Dunk a Supervisor“, um Geld für das Kinderheilzentrum zu sammeln
Das Kinderheilzentrum in Grand Rapids bietet Kindern mit komplexen Erkrankungen einen sauberen, sicheren Raum, in dem sie unter Leute kommen, sich körperlich fit halten, lernen und Spaß haben können!
Oliver sammelt Bücher für das Kinderkrankenhaus in Philadelphia im Rahmen des „Reach Out and Read“-Programms
„Reach Out and Read“ ist eine nationale, gemeinnützige Organisation, die in 6.100 Gesundheitszentren in den USA die Alphabetisierung und Sprachentwicklung fördert.
Mitarbeiter vom Standort Grand Rapids verpacken Mahlzeiten für den „Kids' Food Basket“
„Kids' Food Basket“ ist eine gemeinnützige Organisation, die den Hunger unter Kindern bekämpft, indem sie an jedem Wochentag an fast 8.000 Kinder in West Michigan Essensbeutel verteilt.
Oliver unterstützt Kinder in Pflegeverhältnissen mit Blutspendenaktion
Kinder, die in Pflegeverhältnisse kommen, haben oftmals keine Habseligkeiten. D.A. Blodgett – St. John versucht, jedem Kind eine Tasche mit Pflegeutensilien zu geben, die es beim Umzug in ein neues Heim sofort sein Eigen nennen kann.
Das Büro in Anaheim veranstaltet eine Blutspendenaktion zur Unterstützung des amerikanischen Roten Kreuzes
Das Amerikanische Rote Kreuz liefert ungefähr 40 % des Blutes und der Blutbestandteile unseres Landes, allesamt von freiwilligen Spendern. Das Angebot kann die Nachfrage jedoch nicht immer decken, da nur etwa 3 % der Volljährigen jährlich Blut spenden.
Mitarbeiter vom Standort New Britain beteiligen sich an „Toys for Tots“
„Toys for Tots“ ist ein Programm der United States Marine Corps Reserve, das Spielzeug an Kinder verteilt, deren Eltern es sich nicht leisten können, ihnen Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Dieses Programm hat in vielen unserer Oliver-Standorten eine jährliche Tradition.
Mitarbeiter aus Pennsylvania bieten hausgemachte Mahlzeiten in der Hope Lodge der American Cancer Society an
Jede Hope-Lodge-Gemeinschaft bietet eine unterstützende, familiäre Umgebung für diejenigen, die Krebsbehandlungen erhalten sowie für deren Betreuer. Gäste können eine Mahlzeit einnehmen, an den Aktivitäten des Abends teilnehmen oder sich in ihrem eigenen privaten Zimmer entspannen.

Unser Beitrag

Freiwilligenarbeit
vor Ort

Nichts stärkt den Teamgeist so sehr, wie auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten, das vor allem anderen zugute kommt. Jedes Jahr engagieren sich die Mitarbeiter von Oliver ehrenamtlich vor Ort und leisten Unterstützung für eine Vielzahl von wohltätigen Anliegen.

Fundraising

Oliver bemüht sich, durch Fundraisings, bei denen alle gesammelten Einnahmen an lokale gemeinnützige Organisationen wie Essen auf Rädern und andere gespendet werden, positive Auswirkungen auf unsere Kommunen zu erzielen.

Spenden-
aktionen

Oliver organisiert das ganze Jahr über eine Reihe von Spendenaktionen, von Verpflegungstouren für Obdachlose bis hin zu Buchspenden für Kinder im Krankenhaus, bei denen Mitarbeiter Gegenstände für lokale Wohltätigkeitsorganisationen sammeln.