Verantwortung

Verantwortung

Wir bei Oliver nehmen unternehmerische Verantwortung und Umweltschutz sehr ernst. Unsere Praktiken zur Wahrung der Nachhaltigkeit umfassen die konsequente Ausrichtung auf unsere Mitarbeiter, unser Geschäft und unseren Planeten.

 

Unsere Philosophie

Bei Oliver wenden wir ein dreistufiges Modell an, um einen ausgewogenen Nachhaltigkeitsansatz zu gewährleisten. 

Unsere Umwelt-, Gesundheits-, Sicherheits- und Nachhaltigkeitsrichtlinie(Environment, Health, Safety& Sustainability, EHS) hilft bei der Steuerung komplexer geschäftlicher Probleme, mit denen wir konfrontiert sind. Wir befolgen die einschlägigen Gesetze, Vorschriften und Unternehmensstandards zum Thema EHS und bewerten das Produktdesign sowie alle Fertigungs- und Vertriebsprozesse und - dienstleistungen, um unsere Leistung bei deren Einhaltung zu verbessern. Wir sind stets bestrebt, für die Herstellung unserer Produkte den Energieverbrauch kontinuierlich zu reduzieren und unsere Anlagen so zu betreiben, dass durch Recyclingprogramme und -projekte eine neutrale Abfallbilanz entsteht.

Wir setzen im gesamten Unternehmen verantwortungsbewusste Best Practices um und sind sehr stolz auf die Förderung der Gesundheit von Mensch und Umwelt.

Pillars

Unsere Belegschaft

Oliver engagiert sich für seine Mitarbeiter und bietet ein sicheres und gesundes Umfeld mit Wachstumschancen und gesellschaftlichem Engagement. Dies geschieht durch sichere Maschinen und Prozesse, die vor Sicherheitsrisiken schützen, eine saubere Umgebung schaffen und Mitarbeiter durch Mentoring fördern, sowie durch unser Engagement in unternehmensfremden Organisationen. Wir bieten auch ein umfassendes Zusatzprogramm, um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Unser Programm Oliver Cares bietet Mitarbeitern die Möglichkeit, sich in den Kommunen um uns herum zu engagieren und etwas zu bewirken.

Unser Wohlstand

Das Ziel von Oliver ist es, ein profitables Geschäft zu betreiben und die notwendigen Mittel und Wege bereitzustellen, um Oliver jetzt und in Zukunft wettbewerbsfähig zu halten. Dies erreichen wir durch ständige wechselseitige Kommunikation zwischen der Unternehmensführung und der Belegschaft, ein starkes ISO 13485-Qualitätssystem und kontinuierliche Verbesserungsinitiativen sowie ein strukturiertes Risikomanagementprogramm. Außerdem führen wir Lieferanten-Audits durch, bei denen wir alle neuen Materialien testen und bewerten, um sicher zu sein, dass die Parameter unserer Lieferanten den unseren entsprechen.  

Unser Planet

Waste

Oliver glaubt daran, dass eine vernünftige Umweltpolitik dazu beiträgt, die Ressourcen unserer Welt zu schützen, die betriebliche Effizienz zu verbessern, bessere Produkte bereitzustellen und den Kommunen, in denen wir leben und arbeiten, einen Dienst zu erweisen. Das tun wir, indem wir ein starkes Umweltmanagementsystem pflegen, regulatorische Anforderungen (wie etwa REACH, RoHS, CONEG und TSCA) erfüllen und/oder übertreffen, Initiativen zur Reduzierung und Wiederverwendung, zum Recycling und zur Rückgewinnung einsetzen, unsere CO2-Emissionen überprüfen und Lösungen zur Reduzierung unserer CO2-Bilanz umsetzen. Wir bieten unseren Kunden außerdem Verpackungskomponenten an, die das Recycling fördern. Darüber hinaus arbeitet Oliver daran, in allen unseren Produktionsstätten eine neutrale Abfallbilanz zu erreichen.

 

Wir unterstützen:

Wir erfüllen die Kriterien der Internationalen Organisation für Normung (ISO). Wir folgen einem strengen Qualitätsstandard nach ISO 13485, der unsere Innovationskraft und Produktentwicklung vorantreibt. Lesen Sie mehr, indem Sie auf den Link oben klicken.
 
Das Carbon Disclosure Project ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die die Reduzierung der Treibhausgasemissionen und die nachhaltige Wassernutzung durch Unternehmen und Städte unterstützt. Oliver unterstützt Initiativen im Zusammenhang mit dem Kampf gegen die globale Erwärmung und den Klimawandel. Lesen Sie mehr, indem Sie auf den Link oben klicken.
 
Oliver bezieht Materialien von namhaften Lieferanten mit Produktionsstandorten, die sich hauptsächlich in den Vereinigten Staaten befinden. Oliver führt Geschäfte mit Unternehmen, die ähnliche Werte wie das Unternehmen selbst haben, und nur mit Unternehmen, von denen wir glauben, dass sie die Gesetze einhalten. Über die einfache Einhaltung des Gesetzes hinaus verpflichtet sich Oliver, die Praktiken eines erstklassigen Supply-Chain-Managements weltweit weiterzuentwickeln, einschließlich der Entwicklung von Weiterbildungs-, Identifizierungs- und Durchsetzungspraktiken in der gesamten Lieferkette. Lesen Sie mehr, indem Sie auf den Link oben klicken.