PackTalk ist ein Blog für die medizinische Verpackungsindustrie

Neuartige Ideen und datengesteuerte Methoden auf der Kilmer Conference 2022


Veröffentlicht am 22. Juni 2022

Letzte Woche hatte ich das Vergnügen, an der Kilmer Conference teilzunehmen, einer dreitägigen Konferenz, die den Disziplinen Sterilitätssicherung, Mikrobiologie und Chemie gewidmet ist. Verpackungen standen in diesem Jahr erstmals im Vordergrund. Dank des Kilmer Innovations in Packaging Executive Committee präsentierten mehrere KiiP-Gruppen Projekte, Erkenntnisse und bedeutende Beiträge zum Verpackungsbereich für das Gesundheitswesen. Darüber hinaus brachten Diskussionen neue Ideen zur Kontinuität und zur Infragestellung des Status quo hervor. Hier sind einige Präsentationen, die aufgefallen sind.

Tückische Stabilität: Modellierung von Materialalterungsmechanismen Präsentation von Rod Patch (Sr Director, Package Engineering Johnson & Johnson Vision) und Henk Blom (VP, Research & Technology, Paxxus)  

Mit zusätzlicher Unterstützung von Jordan Montgomery – Medtronic und Dan Burgess – Boston Scientific, die nicht anwesend waren, bot diese Präsentation überzeugende wissenschaftliche Gründe für die Abschaffung von Stabilitätstests bei häufig verwendeten Verpackungsmaterialien. Der evidenzbasierte Ansatz wird derzeit mit Aufsichtsbehörden erkundet, um Optionen für eine branchenweite Umsetzung dieser Praxis zu untersuchen. Anfängliche Vorteile der Implementierung würden den Ressourcenbedarf reduzieren, die Einführungszeitpläne verkürzen, überflüssigen Aufwand eliminieren und unnötigen Verpackungsabfall für Tests eliminieren.

Reducing EO Fugitive Emissions from PKG & Shipping Materials, präsentiert von Stacy Bohl (Technical Lead, Global Sterility Assurance, Boston Scientific). 

In dieser Präsentation wurden Daten untersucht, die zeigen, dass Holzpaletten während des Sterilisationsprozesses eine erhebliche Menge an EO absorbieren. Durch die Umstellung auf wiederverwendbare HDPE-Paletten sanken die flüchtigen EO-Emissionen um 90 Prozent. Das Beispielszenario von 50.000 HDPE-Paletten pro Jahr (die die gleiche Anzahl von Holzpaletten ersetzen), die einer EO-Sterilisation unterzogen werden, würde zu einer Reduzierung von 600.000 g oder 1322 lbs sich verflüchtigendem EO führen. Abhängig von der Supply-Chain-Logistik in Ihrem Unternehmen könnte dies ein Low-Hanging-Fruit sein, um Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Langfristig implantierbare medizinische Geräte, die mit VHP sterilisiert wurden: Die Auswirkungen auf die Materialstabilität, gegeben von Kim Chaffin, VP Corporate Technologist  

Medtronic teilte mit, wie durch die Verwendung eines neuartigen VHP-Fensters optimale Sterilisationsbedingungen erreicht und gleichzeitig Zykluszeit, Temperatur und Restwerte der Geräte verbessert werden können. Ein Hauptanliegen von VHP war die Unfähigkeit, Geräte auf eine Weise zu durchdringen, die alle Ecken und Winkel abdeckt. Dieses neuartige Fenster hat sich in der ersten Forschung als effektiv erwiesen und das Vertrauen in das Ziel gestärkt, 74.000 ältere Geräte erfolgreich auf neue Sterilisationschemikalien umzustellen.

Wenn Sie an weiteren Arbeiten interessiert sind, die Kilmer Innovations in Packaging zur Lösung von Problemen im Verpackungsbereich für das Gesundheitswesen leistet, finden Sie hier weitere Informationen.

FOTO-RECHTE: KILMER-KONFERENZ

Jenn Goff
Direktor, Produktstrategie | Oliver Healthcare Packaging

Bemerkungen (0)

Verwandte Artikel

An Evolution of Vigilance

8. Dezember 2022

Since its inception, the pharmaceutical industry has been required to meet myriad, sometimes conflicting, priorities. And while patient safety has always been the cornerstone, early warnings still serve as sobering reminders for constant watch in an...

Mehr erfahren

A Shift to Data Driven Material Selection

8. Dezember 2022

Over the past couple of years, supply chain issues have been a common concern for everyone in the medical device and packaging industry. Companies have had to find ways to pivot or make do with the supply they have, and all of this has companies thinking....

Mehr erfahren

From the Operating Room to Medical Packaging

8. Dezember 2022

Jurgen Van Roosbroeck, Medical Segment Leader for the EMEA region at Oliver Healthcare Packaging, started his career in nursing, where he spent 10 years working in the emergency room, the intensive care unit, and the operating room. Years later, after working...

Mehr erfahren

Auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie Olivers PackTalk-Blog unten, um stets über innovative Technologien und Produkte sowie Branchentrends auf dem Laufenden zu bleiben.