PackTalk ist ein Blog für die medizinische Verpackungsindustrie

Ein Blick hinter die Kulissen unserer Video-Serie „Nurses Speak Up“


Veröffentlicht am 16. November 2020

Vor kurzem durfte ich fünf OP-Schwestern virtuell interviewen. Dieses Interview fand im Rahmen unserer neuen Video-Serie „PackTalk: Nurses Speak Up“ statt. Das Ziel dieser Interviews war es, echtes, ehrliches Feedback von medizinischem Fachpersonal zu erhalten, das täglich Medizinverpackungen öffnet. Und genau das haben wir bekommen!

Die Inspiration

Die Inspiration für „PackTalk: Nurses Speak Up“ stammt aus einem der gefragten Gremien und Fokusgruppen mit Krankenschwestern in der Verpackungsindustrie für medizinische Produkte. Es war spannend, ein tieferes Verständnis in die integrale Rolle der Verpackung vor, während und nach einem Eingriff zu erhalten. Während dieser Interviews konnten wir aus erster Hand erfahren, wie die Verpackung als Teil eines Verfahrens eingesetzt werden kann und wie wichtig die Verpackungsentwicklung für die aseptische Präsentation ist. Wir wurden auch daran erinnert, wie klein OP-Tische sind und wie wichtig es ist, Produkte organisiert und steril zu halten. Als ich Krankenschwestern darüber reden hörte, wie Verpackungen dazu beitragen können, Stress oder Frustration für alle im Raum zu reduzieren, wurde mir wieder bewusst, dass wir bei der Gestaltung von Verpackungen die Endverbraucher im Auge behalten müssen.

Entwicklung der Serie

Als wir mit der Entwicklung dieser Serie begonnen haben, wollten wir in erster Linie Feedback von einer vielfältigen und angesehenen Gruppe an Krankenschwestern erhalten. Es war uns wichtig, Gruppendenken zu vermeiden und Krankenschwestern aus dem ganzen Land und mit unterschiedlichen Erfahrungen und Hintergründen zu rekrutieren. AORN, die Association of periOperative Registered Nurses, wurde zum perfekten Partner für die Auswahl unserer Krankenschwestern.

Nachdem wir die Krankenschwestern ausgewählt hatten, entwickelten wir eine Reihe von Fragen, die wir jeder Krankenschwester zu ihren ersten Eindrücken in Bezug auf Sterilität, Anwendung, den aseptischen Transfer, die Nachhaltigkeit, Lagerung und mehr stellten. Ihre individuellen, einzigartigen Antworten festigten Themen über Verpackungen. Einige Themen sind uns seit Jahren bekannt, andere waren neu. Wenn Feedback von Krankenschwestern eingeholt wird, erfolgt dies häufig in Form einer technischen Benutzerfreundlichkeitsstudie oder durch das einfache Ausfüllen einer Umfrage. Diese Serie liegt irgendwo in der Mitte. Nichts in den Videos wurde verändert oder bearbeitet, um einer Erzählung zu entsprechen. Es handelt sich um ehrliches, authentisches Feedback.

Anwendbarkeit in der Industrie

Einer meiner Lieblingsaspekte bei diesem Projekt war die Anwendbarkeit in unserer Industrie. In der medizinischen Verpackungsindustrie sind Gremien mit Krankenschwestern immer äußerst wertvoll und notwendig, werden jedoch häufig persönlich durchgeführt. Dieser Ansatz, Feedback per Video zu erhalten, kann ein Einstieg sein, Benutzerfreundlichkeitsstudien durchzuführen, Validierungen zu entwerfen und jetzt und in Zukunft Kundenmeinungen einzuholen, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Wir hatten in dieser Zeit das Glück, andere Wege zu finden, um echtes Feedback zu erhalten, ohne die Gesundheit und Sicherheit anderer zu gefährden.

Gelerntes und Überraschungen

Eine der größten Überraschungen bei diesen Interviews war für mich die Leidenschaft und das Wissen einiger Krankenschwestern rund um das Thema Nachhaltigkeit. Obwohl ich weiß, dass Nachhaltigkeit bei Medizinverpackungen immer mehr an Bedeutung gewinnt und oft in Industrie-Foren diskutiert wird, war es für mich überraschend zu hören, dass dieses Thema für viele der Krankenschwestern ganz oben auf der Agenda steht. Wir haben jede Krankenschwester gebeten, uns zu erklären, wie sie die Verpackung entsorgen würden, und erwarteten, dass die meisten mit „in den Müll werfen“ antworten würden. Ich war jedoch ziemlich überrascht über das breite Spektrum der Antworten, die wir erhielten. Wir hatten Krankenschwestern, die sehr kompetent waren und in ihren Krankenhäusern erste Anstrengungen unternommen haben, um sicherzustellen, dass Recycling-Programme unterstützt oder entwickelt wurden, und es gab andere Krankenschwestern, die anscheinend keine Programme in ihren Krankenhäusern kannten.

„Die unterschiedlichen Reaktionen auf die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen zeigen die Unterschiede zwischen Krankenhäusern, Staaten mit Recycling-Programmen und die Notwendigkeit, dies auf breiter Ebene zu standardisieren.“

 

Diese Erfahrung war anders als jedes andere Feedback-Forum, das ich gesehen habe. Es war eine wahre Ehre, nicht nur zu hören und zu sehen, wie die Krankenschwestern reagierten und die Verpackung öffneten, sondern sie auch individuell kennenzulernen und ihnen für alles zu danken, was sie tun, insbesondere in Anbetracht des heutigen Umfelds im Gesundheitswesen. Das Feedback, das wir erhalten haben, war wirklich authentisch und hat mir erneut gezeigt, wie wichtig Verpackungen für den Schutz eines Medizinprodukts sind.

Viel Spaß!

VOLLSTÄNDIGE VIDEOSERIE ANZEIGEN, PACKTALK: NURSES SPEAK UP

 

 

Jenn Goff
Direktor, Produktstrategie | Oliver Healthcare Packaging

Bemerkungen (0)

Verwandte Artikel

Why Speed & Flexibility Drive Big Pharma

3. August 2021

From discovering and developing a new drug, testing to ensure its safety & effectiveness, determining how the drug should be delivered, and the demanding regulatory environment, most drugs take years before they are introduced into a market. Add in the fact...

Mehr erfahren

Cold Chain Packaging: Packaging Engineers Wanted

3. August 2021

COVID-19 has put a public spotlight on the economic global demands and challenges related to cold chain drug supply and delivery. And while the growth trends in the world of cold chain packaging are not new, the focus is certainly heightened, leading...

Mehr erfahren

How Particulate Control Can Save or Destroy Your Next Launch

3. August 2021

In the midst of a pandemic raging across the world, pharmaceutical companies are more and more alerted to the dangers and risks of drug product contamination. The recent FDA-ordered destruction of 60 million vaccine doses is one very prominent example. One...

Mehr erfahren

Auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie Olivers PackTalk-Blog unten, um stets über innovative Technologien und Produkte sowie Branchentrends auf dem Laufenden zu bleiben.