Eli Lilly beginnt mit der Untersuchung eines potenziellen COVID-19-Antikörpertests am Menschen

Teilen:

Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt bemühen sich um eine tragfähige Behandlung für COVID-19, das weltweit bereits 370.000 Todesfälle verursacht hat und dessen Ausmaß weiter zunimmt. Eli Lilly gab kürzlich seine Fortschritte bekannt, demzufolge das Unternehmen zur Untersuchung seiner Antikörperbehandlung am Menschen übergehen wird. Das Unternehmen hat diese Behandlung aus einer Blutprobe entwickelt, die einem der ersten Patienten in den USA entnommen wurde, der sich von der durch COVID-19 verursachten Lungenerkrankung erholt hat. 

Eli Lilly erwartet die Ergebnisse seiner Studie bis Ende Juni. Lesen Sie mehr über die Behandlung hier.

Teilen:
Bemerkungen (0)
FOLGEN SIE UNS: