PackTalk ist ein Blog für die medizinische Verpackungsindustrie

1 Wie COVID die Verpackungswelt für immer verändert hat


Veröffentlicht am 24. August 2022

Nach 30 Monaten COVID-19-Pandemie bin ich erschöpft, wenn ich daran denke, wie sich die Gesellschaft entwickelt hat. Unsere Aufmerksamkeit für die gesellschaftliche Gesundheit ist sicherlich größer geworden. Unsere Einstellung zum Reisen hat sich dauerhaft verändert. Und unsere Gelassenheit, wenn wir uns einen Tupfer in die Nase stecken und auf ein Testergebnis warten, ist jetzt seltsam normal.

Ich denke, wir sollten von diesem letzten Beispiel nicht überrascht sein. Selbsttests sind schon länger ein Teil unseres Lebens, als wir vielleicht zunächst glauben. Schwangerschaftstests für zu Hause sind seit Jahrzehnten auf dem Markt. Selbsttests, bei denen sich der Patient in die Fingerkuppe sticht und das Blut mit dem Test untersucht wird, sind seit Jahren die Norm für Diabetespatienten, obwohl sich dies gerade schnell ändert. Und jetzt haben sich COVID-Antigen-Schnelltests von einer frühen präventiven Maßnahme zum ersten Schritt in der Diagnose entwickelt.

In einer kürzlich durchgeführten CDC-Umfrage unter 19.000 Erwachsenen waren die drei wichtigsten Gründe für die Durchführung eines Antigen-Schnelltests: 1) Ich war COVID-19 ausgesetzt; 2) Ich habe COVID-19-Symptome und 3) Mir geht es nicht gut. Das klingt heute einleuchtend, oder? Aber denken Sie 5 oder 10 Jahre zurück, als Ihre erste Reaktion wahrscheinlich war: „Ich rufe den Arzt an, um einen Termin zu vereinbaren.“ Im Laufe einer einzigen (wenn auch verheerenden) Krankheit haben wir unsere Denkweise von „zum Arzt gehen“ zu „zu Hause einen Test machen“ geändert. Das ist eine große Transformation, die das Gesundheitswesen UND die Verpackungsindustrie nachhaltig beeinflussen wird.

Mit der enormen Verlagerung hin zu Heimtests wird es andere Märkte geben, die reagieren müssen, nur um mithalten zu können. So wie der amerikanische Goldrausch zu einem Bedarf an mehr Spitzhacken und Jeans führte, wird die Umstellung auf Heimtests (viel) mehr Verpackungen erfordern. Wie wird unsere Branche reagieren? Was ist, wenn wir mit falschen Verpackungsmaterialien, überdimensionierten Designs oder mangelnder Berücksichtigung von Nachhaltigkeit auf den Markt preschen? Diese Tests werden millionenfach hergestellt. Eine falsche Entscheidung eines Verpackungsingenieurs kann zu massiven Müllbergen, schlechter Effektivität des Tests oder einer Kombination aus beidem führen.

Anfang dieses Jahres untersuchte LEK Consulting diesen Trend zur Umstellung auf Home-Health-in-a-Box. Sie veröffentlichten eine beeindruckende Statistik über das Potenzial häuslicher Gesundheitsvorsorge. Heute machen Produkte für die häusliche Gesundheitsvorsorge nur etwa 3 % der gesamten Gesundheitsausgaben aus. Das bedeutet, dass 97 % der Gesundheitsausgaben immer noch in der Arztpraxis, im Krankenhaus oder im Labor anfallen. Es gibt ein bemerkenswertes Potenzial für diagnostische Heimtests, die es zu nutzen gilt.

Während ich von der disruptiven Technologie in diesem Bereich begeistert bin, beobachte ich vorsichtig, wie die Testanbieter reagieren. Vorausschauende Lieferketten-Experten werden kommende Engpässe erkennen. Progressive Verpackungsingenieure werden auch über Abfallströme und die Auswirkungen ihrer Entscheidungen nachdenken. Wir können bereits am Anfang kluge Entscheidungen treffen, wie z. B. die Auswahl eines geeigneten Barrierematerials oder das Finden der „richtig dimensionierten“ Verpackung für unser Testdesign. Wir alle in der Verpackungswelt müssen die Größenordnung vor uns erkennen und entsprechend reagieren.

Steven Pepe
Vice President, Globales Marketing | Oliver Healthcare Packaging

Bemerkungen (0)

Verwandte Artikel

Happy New Year: May It Be Lucky for All of Us!

26. Januar 2023

Happy Lunar New Year, from our team to yours! Around the world, more than two billion people celebrate the holiday. 2023 is the year of the rabbit (in Vietnam, the rabbit is replaced by a cat). In Chinese culture, the rabbit is known as the luckiest out of...

Mehr erfahren

The 4 Pillars of Packaging Validation

26. Januar 2023

In the world of medical devices and healthcare packaging, patient safety is the top priority, and a key reason why those of us in the industry do what we do every day. For terminally sterilized products, packaging is a primary contribution to the sterile...

Mehr erfahren

What is a Sterile Barrier System?

26. Januar 2023

A sterile barrier system is often present (and mandated by regulation) in the medical packaging industry. The concept of sterilization—or rather, the need for it—has been around for a long time. In the mid 1800s, Louis Pasteur, who is recognized as one of the...

Mehr erfahren

Auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie Olivers PackTalk-Blog unten, um stets über innovative Technologien und Produkte sowie Branchentrends auf dem Laufenden zu bleiben.