PackTalk ist ein Blog für die medizinische Verpackungsindustrie

the[PACK]out packt aus


Veröffentlicht am 26. Mai 2022

Diesen Mai startete in Austin, TX, eine neue Konferenz für Verpackungen im Gesundheitswesen – the[PACK]out – von der Industrie für die Industrie geschaffen. Das Ziel der Veranstaltung war es, das Konzept hinter Branchenkonferenzen zu überdenken und umzugestalten.

Branchenexperten und Unternehmen kamen zusammen, um neu zu definieren, wie eine Konferenz für Verpackungen im Gesundheitswesen auszusehen hat. 3 Tage, 2 Tracks und 1 Workshop sollen die Bildung und Verbindung zwischen Kollegen, Fachkollegen und Konkurrenten innerhalb der Branche fördern.

Inhaltlich konzentrierte sich die Konferenz auf drei Hauptsäulen: Design, Dienstbarkeit und Nachhaltigkeit. Jeder Track war dabei fest thematisch verankert und grundlegend, sorgfältig kuratiert, um ansprechende und nachdenkliche Gespräche rund um diese Säulen zu gewährleisten. 

Dass Nachhaltigkeit weiterhin ein heißes Thema in der Branche ist, war aus dem Rummel zwischen den Sitzungen klar. Sitzungen wie „Advancing Sustainable Materials in Medical Packaging“ von Andrew Green und die MDM-Podiumsdiskussion „Sustainability is a Team Sport: Leverage the Value Chain“ (Nachhaltigkeit ist eine Team-Disziplin: wirksamer Einsatz der Wertekette) regten unter den Teilnehmern tiefere Gespräche über Nachhaltigkeit in unserer Branche an. Der Nachhaltigkeitsworkshop an Tag 3, bei dem das Publikum aus Verpackungsexperten gebeten wurde, geeignete Recyclingmethoden für verschiedene Verpackungsplattformen auszuwählen, warf ein Licht darauf, dass wir als Branche noch viel zu tun haben!

Zu den Höhepunkten der Woche gehörten neben Nachhaltigkeit auch der Gastredner Nick Webb, der die Konferenz mit viel Energie eröffnete! Die allererste Power Hour der Branche, in der Redner Organisationen repräsentierten, ihre Missionen teilten und erklärten, wie man sich engagieren kann. Und unzählige andere Sitzungen und Redner, die ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen teilten, um die Branche zu verbessern. MicrosoftTeams-Bild (65)

Auf der Veranstaltung the[PACK]out war auch eine Studentengruppe anwesend, die von verschiedenen Branchenexperten und Unternehmen wie Oliver Healthcare Packaging gesponsert wurde. Die Anwesenheit von Studenten war ein wichtiges Ziel von the[PACK]out, um sicherzustellen, dass die nächste Generation der Branche in die Diskussionen mit eingebunden wird.

Insgesamt verließen die Teilnehmer die Veranstaltung energiegeladen, informiert und hoffentlich mit einer Handvoll neuer Kontakte. Aber die wahre Magie von the[PACK]out bestand darin, Unternehmen und Einzelpersonen aus der Branche zusammenkommen zu sehen, um ein Erlebnis zu schaffen, das mehr war als eine durchschnittliche Konferenz. Wir freuen uns bereits auf the[PACK]out 2023 und hoffen Sie dort zu sehen!

Jill Cinalli
Senior Marketing Specialist | Oliver Healthcare Packaging

Bemerkungen (0)

Verwandte Artikel

An Evolution of Vigilance

8. Dezember 2022

Since its inception, the pharmaceutical industry has been required to meet myriad, sometimes conflicting, priorities. And while patient safety has always been the cornerstone, early warnings still serve as sobering reminders for constant watch in an...

Mehr erfahren

A Shift to Data Driven Material Selection

8. Dezember 2022

Over the past couple of years, supply chain issues have been a common concern for everyone in the medical device and packaging industry. Companies have had to find ways to pivot or make do with the supply they have, and all of this has companies thinking....

Mehr erfahren

From the Operating Room to Medical Packaging

8. Dezember 2022

Jurgen Van Roosbroeck, Medical Segment Leader for the EMEA region at Oliver Healthcare Packaging, started his career in nursing, where he spent 10 years working in the emergency room, the intensive care unit, and the operating room. Years later, after working...

Mehr erfahren

Auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie Olivers PackTalk-Blog unten, um stets über innovative Technologien und Produkte sowie Branchentrends auf dem Laufenden zu bleiben.