PackTalk is a blog for the Healthcare Packaging Industry

Oliver-Tolas Healthcare Packaging erhält einjährigen Preis für seine Bemühungen zur Eindämmung des Abfallaufkommens


Veröffentlicht am 1. September 2014

Feasterville, PA, USA …Das Oliver-Tolas-Werk in Feasterville, PA, wurde für sein Engagement für die Umwelt mit einer einjährigen Auszeichnung für seine Bemühungen, Abfälle zu reduzieren, ausgezeichnet.

Russell Douglas, Vice President of Global Operations bei Oliver-Tolas und Sonia Berberena, Verfahrenstechnikingenieurin, wurden von Jason Leck, Vice President von Leck Waste Service, für die Nachhaltigkeitsbemühungen von Oliver-Tolas ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit der lokalen Abfallentsorgungsfirma Leck Waste Service erreichte das Werk von Oliver-Tolas in Feasterville, PA, den Status „Landfill-Free“ (Deponie-frei) im September 2013.

„Oliver-Tolas hat bereits auf die Eindämmung des Abfallaufkommens geachtet, als dies noch nicht „in Mode“ war. Es war die Entschlossenheit von Oliver-Tolas, unsere Umwelt zu schützen und den CO2-Fußabdruck zu reduzieren, wodurch unser Programm zur Erweiterung unserer Anstrengungen für nachhaltigere Abfalloptionen für unsere Kunden beschleunigt wurde“, so Leck.

„Wir haben eine Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, der Gemeinschaft und der Welt, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren, und dazu gehört auch das Vermeiden von Abfällen, die auf Deponien landen“, sagte Douglas. „Wir weiten kontinuierlich unsere Bemühungen um Nachhaltigkeit aus und fordern unser gesamtes Team auf, Ideen zu entwickeln, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Wir planen, unsere Erfahrungen an diesem Standort als Vorbild zu nehmen und bei unseren anderen Einrichtungen weltweit anzuwenden.“

Das globale Nachhaltigkeitsteam von Oliver-Tolas fördert die Energieverbrauchs- und Abfallreduzierung sowie Recycling- und Biokraftstoff-Programme, um den CO2-Fußabdruck in allen Einrichtungen zu reduzieren. Zu den Programmen gehören:

  • Zuführung aller sonst auf Mülldeponien landenden Abfälle zum Recycling von Produktions- und Büroabfällen sowie zu Abfallverbrennungsanlagen
  • Umsetzung von Energieeinsparungen in Produktionsstätten durch Installation von energieeffizienten Lichtmanagementsystemen
  • Anschaffung von Büroprodukten aus recycelten Materialien
  • Reduzierung sämtlicher Abfälle
  • Energetische Verwertung von Produktionsabfällen, bei der Abfall für die Beheizung der Einrichtungen genutzt wird

Über Oliver-Tolas

Oliver-Tolas Healthcare Packaging ist ein führender Anbieter von steril gestanzten Deckel-, Rollenware- und Beutelprodukten für den Medizinprodukte- und Pharmamarkt. Produktionsstätten befinden sich in Grand Rapids, MI; Feasterville, PA; Hamilton, OH und Venray in den Niederlanden. Vertriebsbüros befinden sich in den Vereinigten Staaten, Europa und China.

Kontaktieren Sie bitte für weitere Informationen:

Jody Beeck
Produkt- und Marketing-Manager
Oliver-Tolas® Healthcare Packaging
+1 616 456 7711, Durchwahl 7209
jbeeck@oliver-tolas.com


Comments (0)